17.06.2017

Die Gute Küche am Oberrhein / La bonne cuisine rhénane: Weltbestes Kochbuch für den Frieden

Gourmand World Cookbook Awards
Beim 22. Gourmand World Cookbook Awards am 27. Mai 2017 konnte der Freiburger Journalist Hubert Matt-Willmatt für sein Buch ‚Die gute Küche am Oberrhein‘ / 'La Bonne cuisine rhénane' mit Fotos von Heinz Linke / Übersetzungen Irène Kuhn aus der Hand von Jurypräsident Edouard Cointreau die Auszeichnung ‚Best Book in the world‘ in der Kategorie ‚Kochbuch des Friedens‘ entgegen nehmen. Die Preisverleihung fand dieses Jahr in Yantai / China statt.
Insgesamt 200 Verlage haben der Jury Bücher aus ihrem Programm zugeschickt.
Edouard Cointreau, Jury-Präsident des Gourmand World Cookbook Awards teilte mit, dass der Preis zugeteilt wurde, da es sich "um ein wunderbares Werk handle, das Geschichte und Regionalkultur gelungen vereine und zusammenbringe".

Dort überreichte Hubert Matt-Willmatt ein Buch an die palästinensische Kollegin Dima Sharif als hoffnungsvolle Botschaft auf Frieden und Völkerverständigung in ihrem Heimatland - 'Die gute Küche am Oberrhein' handelt von 70 Jahren Frieden und Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich und beschreibt diese Verbindung anhand von 35 Restaurants und mit 70 Rezepten in Baden, im Elsass, in der Pfalz und in der Schweiz.

Das Buch ist in der Straßburger Edition Ariovist herausgekommen und wird in Deutschland vom Silberburg-Verlag vertrieben.

Das Buch, das in zwei Ausgaben auf Deutsch und französisch erschienen ist, wird im Sommer auf der Internationalen Buchmesse in Peking und im Herbst auf der Frankfurter Buchmesse, auf der Frankreich Ehrengast ist, u.a. in der Gourmet Gallery präsentiert. "Ihr Buch wird dort einen wichtigen und symbolhaltigen Platz einnehmen" (Edouard Cointreau).

im Anhang Interview in der Badischen Zeitung vom 15.07. 2017

Link zu den Fernsehsendungen in Südwest 3 (09.07.2017)

https://www.swr.de/swraktuell/bw/suedbaden/kochbuc h-des-friedens-freundschaft-beginnt-bei-gutem-esse n/-/id=1552/cf=42/did=19870168/nid=1552/r8ijqw/ind ex.html

und France 3 Alsace (08.07.2017)

http://france3-regions.francetvinfo.fr/grand-est/e missions/jt-1920-alsace (ab ca. 10. Minute)




Film von der Buchvorstellung im Mai 2016:
https://www.youtube.com/watch?v=LqIhZ9Qn4Ts&featur e=youtu.be

•  Zusätzlicher Download PDF (ca. 74 KB)

Ansprechpartner

Pressebüro mwk - Hubert Matt-Willmatt, djv -- Beate Kierey, djv
Laßbergstr. 24
79117
Freiburg
tel: + 49 761 - 69 66 417 oder 0175 - 51 50 892
fax: + 49 761 - 69 66 418
eMail:
internet: http://www.pressebuero-mwk.de/
<< zurück zur Übersicht